Passive Veredelung

Gemeinschaftswaren können im Rahmen der Passiven Veredelung vorübergehend in einem Drittland Veredelungsprozessen unterzogen werden und nach Wiedereinfuhr bei vollständiger oder teilweiser Befreiung von Einfuhrabgaben in den freien Verkehr überführt werden.

Wir melden Ihre Ware Passiven Veredelung beim zuständen Zollamt an und erledigen die Einfuhrverzollung nach Wiedereinfuhr für Sie!

Kontakt

ZOLL-frei
Zollberatung mit Weitblick

Karl-Lösch-Str. 3

67360 Lingenfeld

Tel: +49 6344 96969 0

Fax: +49 6344 96969 30

E-Mail:

Geschäftszeiten:
Mo. - Do.: 07:30 - 17:00 Uhr
Fr.: 07:30 - 15:00 Uhr